Datum - Zeit

Programm

31.03.2020 - 20:00
Explosiver Rockabilly, mitreißender swingender Rock’n’Roll und ausgefeilter drei stimmiger Harmoniegesang im DooWop steht für „The Sinners“ aus Hamburg und macht die drei zu einem der besten Acts in diesem Genre! Die energiegeladene Show der Sinners führte die Band bisher durch ganz Deutschland, Österreich und Italien. The Sinners sind: Tino Nehring – Gitarre / Gesang Matthias

weiter..

01.04.2020 - 20:00
BlueOrleans spielt New Orleans Jazz mit dem Schwerpunkt auf Kollektivimprovisation. Dieser Musikstil entwickelte sich nach 1900 in New Orleans und wurde bis in die 60er Jahre insbesondere von George Lewis und seiner Band gepflegt. Der Bassist Pops Foster aus New Orleans meint scherzhaft in seiner Biografie, dieser Stil habe sich entwickelt, da in New Orleans

weiter..

02.04.2020 -

ADRIANO BATOLBA TRIOKeine Kategorien

Sie waren die Männer hinter Dick Brave und können auch ohne diesen das Rocken nicht lassen, die drei Rock’n’Roller mit AdrianoBatolba als Frontmann lassen jeden Fuß wippen und jeden Tanzsaal schwitzen, wenn sie Ihr Repertoire aus Klassikern und Eigenkompositionen auf das Publikum loslassen. Die drei Vollblut-Musiker sind bei Lindy-Hop-Veranstaltungen genauso zuhause wie auf Tattoo-Conventions, rocken

weiter..

03.04.2020 - 20:00
Original 50’s Rock’n‘Roll Die Original 50‘s Rock’n‘Roll Band aus Hamburg nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise in die 50er Jahre im Stil von Bill Haley. Natürlich sind auch Elvis Presley, Fats Domino, Buddy Holly, Chuck Berry u.v.a.m. mit am Start! Franny & The Fireballs wurden 1973 von den Brüdern Ralf (Franny) und Knut Hartmann

weiter..

04.04.2020 - 20:00
Die monatlichen Auftritte im Cotton Club gehörten von Anfang an zum Pflichtprogramm, so dass man mit Stolz auf den 500. Auftritt zusteuert. Am 01. April 2011 feierte die Revival Jazzband in ihrem Domizil, nämlich Hamburgs Jazzclub Nr.1, dem Cotton Club, in dem sie 1971 auch ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte, ihr 40jähriges Bestehen. Das Repertoire

weiter..

06.04.2020 -

EIGHT TO THE BARKeine Kategorien

"8 to the Bar" steht für handgemachte Musik - mit oder ohne elektrische Verstärkung. Wir spielen alles, was wir lieben, von Boogie Woogie und Blues über Swing und Jazzstandarts bis zu Oldies und dem einen oder anderen deutschen Titel. Alles im "8 to the Bar" Stil und immer mit dem gewissen Swing. http://www.eighttothebar.de https://www.tixforgigs.com/Event/34362 https://cottonclub.reservix.de/p/reservix/event/1546092

weiter..

07.04.2020 - 20:00
Die Band präsentiert neben alten Kompositionen von Fats Waller, W. C. Handy und King Oliver Stücke aus der Ära des Swing von Duke Ellington bis Count Basie. Durch ausgefeilte Arrangements entstand ein eigener, unverwechselbarer Sound, der die Band auszeichnet. http://alabama-hot-six.de https://www.tixforgigs.com/Event/34363 https://cottonclub.reservix.de/p/reservix/event/1546093

weiter..

08.04.2020 - 20:00
Abseits der Routine der großen Bigbands entstand Anfang der 40er Jahre in den verräucherten Jazzkneipen Harlems der „JUMP“. Swing, Blues und Boogie-Woogie verschmolzen dort zum wohl Heißesten, was der Jazz zu bieten hatte – und noch hat… Die Hamburger Band HARLEM JUMP, eine der traditionsreichsten Swing-Formationen im norddeutschen Raum, bringt diese Musik, die geprägt wurde

weiter..

09.04.2020 - 20:00

HENDRIK SCHWOLOW BIG BANDKeine Kategorien

Hendrik Schwolow's Grundrezept ist Big Band Jazz, mit einer Prise Stan Kenton und ’nem Schuss Count Basie. Das Ganze dann aber mit Maynard Fergusons Hochton-Trompete erhitzt und fertig ist – in etwa – die aktuelle CD vom "Hendrik Schwolow & Delicious Big Brass Cracker Band Orchestra". Fertig ist damit unter anderem auch eine Zeitreise in

weiter..

10.04.2020 - 20:00
Der 100. Geburtstag Django Reinhardts - der Gitarrist und Bandleader mit Sinti-Wurzeln (1910 - 1953) gilt als Begründer des europäischen Jazz - inspirierte den Geiger Helmut Stuarnig zur Gründung der Band GYPSY-SWING.de, um diesem Genie und seiner Musik eine Hommage zu erweisen. Stuarnig hat sich Django Reinhardts Musik verschrieben: dem Swing der 30er Jahre, der

weiter..

1 2 3 4 5