17.02.2020 - 20:00 - Abendkasse: AK: 10.00,- €

TONKY DE LA PENA + BAND

-
Das „Urgestein“ des Blues auf der iberischen Halbinsel kommt aus Madrid 2019 wieder nach Norddeutschland, um mit seiner Hamburger Begleitband mit groovigen Sounds, persönlich spanischem Charme und direktem Kontakt zum Publikum den Blues zu feiern. Orientiert am Chicago-Style beherrscht Tonky de la Peña mit nuanciertem Gitarrenspiel und seiner gefühlvollen Stimme sämtliche Variationen dieser emotionalen Musik: Von balladigen Sounds bis zu rockigen Klängen weiß er seine Zuhörer zu unterhalten. Schon in den achtziger Jahren spielte er mit Blueslegenden wie Jerry Lee Lewis, MIck Taylor, Charlie Musselwhite und anderen. Er entwickelte und verfeinerte seinen ganz eigenen Stil und blickt mittlerweile selbst auf eine mehr als vierzigjährige Blueskarriere zurück.

„The Blues is here to stay.“ – diesem Zitat wird Tonky de la Peña auch als Mentor und Inspiration für jüngere Bluesmusiker mehr als gerecht, denn er lebt und zelebriert den Blues in all seinen Facetten.
Tonky de la Peña (Gitarre, vocal)
Bo Stockfleth (bass)
Jorge Bläsi (drums)
Boris Grimm (Keyboard, Organ)