Datum - Zeit

Programm

01.12.2021 - 20:00
  • BLUE ORLEANS JAZZBAND
BlueOrleans spielt New Orleans Jazz mit dem Schwerpunkt auf Kollektivimprovisation. Dieser Musikstil entwickelte sich nach 1900 in New Orleans und wurde bis in die 60er Jahre insbesondere von George Lewis und seiner Band gepflegt. Der Bassist Pops Foster aus New Orleans meint scherzhaft in seiner Biografie, dieser Stil habe sich entwickelt, da in New Orleans kein Veranstalter bereit war, für einen Musiker zu zahlen, der auf der Bühne Pause machte. Wie auch immer, die Kollektivimprovisation
weiterlesen
02.12.2021 - 20:00
  • ALLEN FORRESTER BAND
Die Allen-Forrester Band ist ein Projekt der New Yorker Gitarristen Ben Forrester und Josh Allen. Sie spielem einen Mix aus aus Blues und Rock im klassischen Twin-Guitar-Sound mit eigenen Songs und originellen Cover-Versionen. Im Gepäck haben Sie die Erfahrungen ihrer erfolgreichen Deutschland-Tour 2019 und Ihre neue Live CD. Karten: www.tixforgigs.com und an der
weiterlesen
03.12.2021 - 20:00
  • VINCENT MOSER’S BLUES GUITAR NIGHT
Blues-Time im COTTON CLUB !  Old-School-Blues-Gitarrist VINCENT MOSER und die Blues Guitar Night Band huldigen wieder den großen Vorbildern B.B. KING, FREDDY KING, MUDDY WATERS und anderen.  Der local hero ( so das  Stadtmagazin  OXMOX ) hat nicht nur in vielen Hamburger Bluesbands mitgewirkt, sondern stand auch schon mit auch international bekannten Künstlern wie Rainer Baumann (Rainer Baumann Band, Jack Bruce - ja, der von "Cream "- , Inga Rumpf, Jutta Weinhold ) und Zabba Lindner
weiterlesen
04.12.2021 - 20:00

JAZZ PULS + FRIENDSKeine Kategorien

  • JAZZ PULS + FRIENDS
JazzPuls - Das Swing-Projekt mit einigen der top Hamburger Musiker. Die Besetzung: Ralf Böcker mit Gästen; An dem Abend: Jan-Hendrik Ehlers, Piano – Moritz Hamm, Drum – Konstantin Herleinsberger, Saxofon – Felix Behrendt, Bass. Jetzt schon im 10. Jahr – die Jazzreihe im CottonClub Hamburg! Daraus entstanden eine feste Formation, die dem leidenschaftlichen swingenden Jazz frönt! Karten: www.tixforgigs.com und an der
weiterlesen
06.12.2021 - 20
  • GUY WEBER
Der gebürtige Berliner begeistert mit seinen ausdrucksvollen Boogie Woogie-, Rock ’n’ Roll- und Blues- Künsten. Wenn er die Bühne betritt, entlädt sich ein Feuerwerk an Spielfreude. Zu seinen Vorbildern gehören Größen wie James Booker und Vince Weber, die seinen Stil prägten. In jungen Jahren sammelte er seine ersten Bühnenerfahrungen auf diversen Jamsessions. Eine große Anerkennung seines Könnens erhielt er auf dem Pinneberger Summerjazz Festival, bei dem er 2011 und 2015 zum
weiterlesen
07.12.2021 - 20
  • BLUEBERRY SMOKES
Schließt man die Augen beim Lauschen der Klänge dieses Quartetts, könnte sich durchaus der Gedanke einschleichen, jeder von ihnen sei mit Mississippi Wasser getauft worden. Und tatsächlich, alle Vier sind an Flüssen aufgewachsen: “Jenny“ Jennifer Bugla an der Bille, „Jack“ Tom Jack an der Elbe, „Duke“ Marko Engbring an der Luhe und „Bushman“ Kurt Buschmann an der Alz und Isar. Geprobt und produziert wird am Deich der Dove-Elbe. Mehr Wasser geht nicht, das einfach nur
weiterlesen
10.12.2021 - 20

HOT JUMPIN SIXKeine Kategorien

  • HOT JUMPIN SIX
- Jump Blues-Rhythm+Blues-Jive+Early - Das Berliner Septett Hot Jumpin' 6 ist seit 2010 in vielen Ländern Europas (u.a. IT, A, F, NL) unterwegs. Ihre Auftritte sind geprägt von einem vollen, treibenden Sound, die Musik orientiert sich am Rhythm'n'Blues der 40er und am Rock'n'Roll der 50er Jahre. Und genau das bekommt man auf ihrem Debut-Album "That's Us'!", welches im März 2015 auf "Part Records" erschienen ist, auf die Ohren: Swingin', jumpin' rockin', jivin', Rock'n'Roll. Das
weiterlesen
11.12.2021 - 20
  • JAZZ O’ MANIACS
Die Geschichte der Jazz-O-Maniacs begann bereits im Frühjahr 1966. Heute zählt sie zu den ältesten noch bestehenden Jazzbands in Deutschland. Die sieben Musiker der Stammbesetzung haben sich dem heißen Jazz mit Haut und Haaren verschrieben. Der Hot Jazz der Jazz-O-Maniacs ist eine fröhliche, manchmal melancholische, immer aber vitale und dynamische Musik, die den Zuhörer berührt. Im Laufe der Jahre haben sich die Jazz-O-Maniacs so in diese Musik hineingelebt, dass sie zu einer
weiterlesen
14.12.2021 - 20:00
  • JAILHOUSE JAZZMEN
Ein Stück Hamburger Jazzgeschichte: "Es gibt in Hamburg eine Jazzband, die in ihrer Geschichte mehr als alle anderen dafür gesorgt hat, dass Hamburg zu einem Mekka des Jazz wurde, dass so etwas wie eine Szene entstehen konnte: die Jailhouse Jazzmen – ein Stück Hamburger Jazz-Geschichte." (Zitat Karsten Flohr, Hamburger Abendblatt) Seit 1956 gibt es sie, die neben der Old Merrytale Jazzband älteste Jazzformation Hamburgs. Im Laufe der Zeit spielten nicht weniger als 40 Musiker mit, von
weiterlesen
15.12.2021 - 20
  • MC EBELS LUCKY PUNCH
Drei Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung, die den Blues vielleicht nicht mit der Muttermilch, dafür aber mit dem Leben aufgesogen haben - das ist McEbel ́s Lucky Punch: ein breitgefächertes, dass von traditionellem Blues der 50er Jahre über erdigen Countryblues a la Robert Johnson bis hin zu moderneren Songs reicht. Dabei wird nicht gecovert, sondern interpretiert. Schließlich heißt man nicht B.B.King oder Lousiana Red, sondern McEbel, Tom Jack und Olle Wolski, und will auch
weiterlesen
1 2 3