Datum - Zeit

Programm

02.05.2022 - 20:00
  • ONE WAY OUT BLUES CONNECTION
Norbert Lasac ( Piano, Gesang ), Vincent Moser ( Gitarre ), Carsten Neubauer ( Bass ) , Olle Wolski (Drums ) und Tom Thiele ( Bluesharp ) an einem „Blue-Monday“ im Cotton Club! Garantiert wird bester Blues im stilistischen Breitwandformat mit purer Spielfreude und einem LIVE-Erlebnis, das auch diejenigen mitreißt, für die Blues nicht die allererste musikalische Adresse ist. Die Bandbreite der Stücke ist enorm, dazu kommen die überragenden solistischen Qualitäten und eine Präsenz,
weiterlesen
03.05.2022 - 20:00
  • BLUE ORLEANS
Blue Orleans spielt New Orleans Jazz mit dem Schwerpunkt auf Kollektivimprovisation. Dieser Musikstil entwickelte sich nach 1900 in New Orleans und wurde bis in die 60er Jahre insbesondere von George Lewis und seiner Band gepflegt. Der Bassist Pops Foster aus New Orleans meint scherzhaft in seiner Biografie, dieser Stil habe sich entwickelt, da in New Orleans kein Veranstalter bereit war, für einen Musiker zu zahlen, der auf der Bühne Pause machte. Wie auch immer, die
weiterlesen
04.05.2022 - 20:00
  • PINK PONY
Stilistisch hat sich Pink Pony dem New-Country-Rock (auch Modern Country oder Bro Country) verpflichtet. Die in Deutschland noch relativ unbekannte US-amerikanische Musikrichtung verbindet Elemente des traditionellen Country-Rocks mit dem Sound und Groove aktueller Rock- und Popmusik. Auf der Setlist der Band stehen Namen wie Brad Paisley, Carrie Underwood, Maggie Rose, Jared Porter, Keith Urban sowie Snow Patrol und Amanda Marshall. Darüber arbeitet die Formation auch an eigenen Songs, die
weiterlesen
05.05.2022 - 20:00
  • ROCKING MEMORIES
Die Vitalität der Star-Club-Ära, das Lebensgefühl einer wilden Zeit  – Chuck Berry, Johnny Cash, Elvis, Fats Domino und die frühen Beatles. Das Publikum, ob jung oder gereift, reist in die Zeit, wo alles entstand. Die 5 Männer besten Alters bringen den Spirit dieser Epoche authentisch auf die Bühnen Norddeutschlands. Wer die Zeit noch erinnert, darf es noch einmal durchleben. Und allen anderen bleibt etwas erhalten, was keine künstlichen Beats und Groves auch nur annähernd erreichen
weiterlesen
06.05.2022 - 20:00

RONJA MALTZAHNKeine Kategorien

  • RONJA MALTZAHN
Ronja spielt Cello, Gitarre, Ukulele, Piano und liebt es, Geschichten zu erzählen. Vom Unterwegssein, von weiten Reisen, großen Träumen und Mut, von Begegnungen und Zusammenhalt. Auf der Bühne lädt sie den Zuhörer mit ihrer Band auf eine musikalische Weltreise ein, durch verschiedene Sprachen und Länder. Ihr geht es um die Vermittlung eines Lebensgefühls von Freiheit, Leichtigkeit und Fantasie. 2021 wurde Ronja stolze Gewinnerin von Udo Lindenbergs Panikpreis, der junge Musiker*innen
weiterlesen
07.05.2022 - 20:00
  • JAZZPULS & FRIENDS
JazzPuls - Das Swing-Projekt mit einigen der top Hamburger Musiker. Die Besetzung: Ralf Böcker, Saxofon mit Gästen: Jan-Hendrik Ehlers, Piano –Axel Burkhardt, Kontrabass – Stefan Dahm, Schlagzeug. Jetzt schon im 10. Jahr – die Jazzreihe im CottonClub Hamburg! Daraus entstanden eine feste Formation, die dem leidenschaftlichen swingenden Jazz frönt! Karten: www.tixforgigs.com und an der
weiterlesen
09.05.2022 - 20:00
  • MAIN ISAR BLOOZEBOYZ
Die Main Isar Bloozeboyz zelebrieren den Blues in einer sparsam instrumentierten Urform frei nach dem Motto „Back To The Roots“. Jahrzehntelanges Tingeln durch die deutsche Blues- und Clubszene hat diese 3 einzelnen Musiker geformt und nun zu einem neuen Trio zusammengeführt. Neben den Bluesstandards der Bluesheroen wie Muddy Waters und Robert Johnson gibt es auch Songs von Musikern der jüngeren und vor allem angloamerikanischen Bluesszene wie Eric Clapton, J.J. Cale, John Hiatt oder John
weiterlesen
10.05.2022 - 20:00

JAILHOUSE JAZZMENKeine Kategorien

  • JAILHOUSE JAZZMEN
Ein Stück Hamburger Jazzgeschichte: "Es gibt in Hamburg eine Jazzband, die in ihrer Geschichte mehr als alle anderen dafür gesorgt hat, dass Hamburg zu einem Mekka des Jazz wurde, dass so etwas wie eine Szene entstehen konnte: die Jailhouse Jazzmen – ein Stück Hamburger Jazz-Geschichte." (Zitat Karsten Flohr, Hamburger Abendblatt) Seit 1956 gibt es sie, die neben der Old Merrytale Jazzband älteste Jazzformation Hamburgs. Im Laufe der Zeit spielten nicht weniger als 40 Musiker mit, von
weiterlesen
11.05.2022 - 20:00
  • TRADITIONAL NEW ORLEANS ENSEMBLE
Das »Traditional New Orleans Ensemble« wurde 1976 in Hamburg gegründet und hat sich der zeitgemässen Interpretation der schwarzen Musik, nach 1940, der Geburtsstadt des Jazz verschrieben. trad. tunes, gospels, hymnen, blues, novelty- und dance tunes, bilden das Repertoire der Band – Melodien und Lieder, die sie selbst u.a. direkt aus N.O.L.A. mitgebracht haben. Se ist die einzige Band in Hamburg, die diesen Stil konsequent 42 Jahre lang, bis heute und auch in Zukunft (...) pflegt und
weiterlesen
12.05.2022 - 20:00

NATALIA ROSEKeine Kategorien

  • NATALIA ROSE
Natalia Rose ist ein zeitgenössisches Jazz-Trio unter der Leitung der kolumbianischen Gitarristin Natalia Rose. Die Musik hat eine beschreibende Absicht, die darauf abzielt, außermusikalische Ideen beim Zuhörer zu entwickeln. Die erste Aufnahme heißt Retratos de un Juego de Sombras, die im April 2017 veröffentlicht wurde. Dieses Album ist inspiriert von einigen Fotografien, die Camila Malaver (kolumbianische Fotografin) aufgenommen hat und die das tägliche Leben der Gemeinden in Barranco
weiterlesen
1 2 3