Datum - Zeit

Programm

15.02.2020 - 20:00
Im Jahre 1971 schlossen sich 7 Hamburger Jazzmusiker zusammen, die – jeder für sich – schon damals über umfangreiche instrumentale Erfahrungen verfügten im Umgang mit der schwarzen Jazzmusik der ‚Roaring Twenties‘ aus den USA der 1920er Jahre. Sie nahmen sich vor diese Musik durch Spielfreude und gute instrumentale Technik zu neuem Leben zu erwecken. Seit weiter..
17.02.2020 - 20:00
Das "Urgestein" des Blues auf der iberischen Halbinsel kommt aus Madrid 2019 wieder nach Norddeutschland, um mit seiner Hamburger Begleitband mit groovigen Sounds, persönlich spanischem Charme und direktem Kontakt zum Publikum den Blues zu feiern. Orientiert am Chicago-Style beherrscht Tonky de la Peña mit nuanciertem Gitarrenspiel und seiner gefühlvollen Stimme sämtliche Variationen dieser emotionalen Musik: weiter..
18.02.2020 - 20:00

MIDNIGHT SWINGSTARSKeine Kategorien

Die Combo wurde 2019 durch den Bassisten Jörg Brohmann gegründet. Die Midnight-Swingstars sind eine Jazz-Combo "der feinen Art". Jeder einzelne Musiker bringt seine ganz individuelle musikalische Vergangenheit mit ein. Entweder liegt eine klassische Ausbildung zugrunde, internationale Erfahrung oder/und die jahrelange Routine durch das Spiel in diversen Combos zu unterschiedlichen Anlässen. Erfahrung ist selbstverständlich. Alle diese weiter..
19.02.2020 - 20:00

COTTON CLUB BIG BANDKeine Kategorien

Unsere Auftritte werden immer wieder durch Gast-Solisten aus der Hamburger Jazz-Szene bereichert und somit zu besonderen Erlebnissen. Darunter finden sich (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Musiker wie Lennart Axelsson, Benny Brown, Jan Carstensen, Herb Geller, Nils Gessinger, Oreste Kindilide, Helmar Marczinski, Boris Netsvetaev, Michael Rossberg, Sven Selle, Rolf Toschka, Gero Weiland und zahlreiche andere Musiker der weiter..
20.02.2020 - 20:00
Die Band wurde 1976 gegründet. Die Vorbilder für die musikalische Richtung waren zunächst die Bands von George Lewis und Bunk Johnson aus New Orleans sowie Ken Colyer, der mit seiner Band in den 1960er Jahren in Hamburg auftrat. Besonders angetan war und ist man bis heute von der farbigen Ragtimemusik, die anfangs des 20.JH eine weiter..
21.02.2020 - 20:00
Abseits der Routine der großen Bigbands entstand Anfang der 40er Jahre in den verräucherten Jazzkneipen Harlems der „JUMP“. Swing, Blues und Boogie-Woogie verschmolzen dort zum wohl Heißesten, was der Jazz zu bieten hatte – und noch hat… Die Hamburger Band HARLEM JUMP, eine der traditionsreichsten Swing-Formationen im norddeutschen Raum, bringt diese Musik, die geprägt wurde weiter..
22.02.2020 - 20:00
Das seit 2011 unter dem Namen HOUSE ON A HILL bestehende Quintet spielt akkustischen Blues, Folk, Americana und Soultitel – immer zu Herzen, oder in die Beine gehend...oder beides. Die Band zeichnet sich durch eine mitreißende, unbändige Spielfreude aus, die die Hamburger Blueslegende Claus „Dixi“ Diercks und seine Band in nullkommanix ins Publikum überträgt, indem weiter..
24.02.2020 - 20:00

BLUE MONDAY KINGSKeine Kategorien

Die Blue Monday Kings sind Jürgen Schöffel (Gesang, Gitarre, Banjo, Piano) und Torsten "Red Fox" Rolfs (Gesang, Mundharmonika, Shaker). Die Blue Monday Kings spielen Blues inspirierte Songs, klassische Bluessongs und alles, was sonst Spaß macht, sei es in Englisch oder mit deutschen Texten. Ein musikalisch abwechslungsreiches Programm mit locker sitzender Krone, viel Spielfreude und Energie! weiter..
25.02.2020 - 20:00

HAMBURGER BILLY’SKeine Kategorien

Die „Hamburger Billys“, eine Band, die sich dem Deutschen Liedgut und dem Gehobenen Unsinn verschrieben hat. Das Programm ist herzerwärmend und abgedreht zugleich und handelt von Geldnot, Liebe und Tequila, von Sexappeal und Hafenbars. Prägnant auf den Punkt gebracht: „Obszön aber schön.“ Gitarre, Bass und Gesang - Tilman Virgin Gitarre und Gesang - Helmut Busch weiter..
26.02.2020 - 20:00

BIG BAND BERNEKeine Kategorien

Dass sich in Hamburgs eher bodenständigem Nordosten bereits vor vielen Jahren eine besondere BigBand formierte, hat sich mittlerweile auch im übrigen Stadtgebiet und im Umland der Hansestadt herumgesprochen. Grund: Die BigBandBerne überzeugt durch ein abwechslungsreiches, breitgefächertes Programm, einen speziellen swingenden Sound und nicht zuletzt durch ihre unverwechselbare Sängerin Jacky Jay. Die von Jörg Jennrich geleitete weiter..
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10